Märkte und Favo­riten

Ver­käufe und Aktien domi­nierten

Vom Umsatz der 28. Woche in Höhe von 4,14 Mio. Euro ent­fielen 1,49 Mio. Euro auf Käufe und 2,65 Mio. Euro auf Ver­käufe.

mehr lesen

Umsätze und Quoten

Han­dels­vo­lumen gering

Das Han­dels­vo­lumen war in der 28. Berichts­woche vom 8. bis 12. Juli mit 4,14 Mio. Euro – nach 3,79 Mio. Euro in der Vor­woche – aber­mals gering, wäh­rend die Umsatz­quote bei knapp unter­durch­schnitt­li­chen 2,07% lag.

mehr lesen

Käufe

Top-Käufe

In der 28. Berichts­woche vom 8. bis 12. Juli 2019 beliefen sich die Käufe im Rahmen des für den News­letter zur Ver­fü­gung gestellten Han­dels­aus­schnitts auf 1,49 Mio. Euro.

mehr lesen

Ver­käufe

Top-Verkäufe

Die Ver­käufe in Höhe von 2,65 Mio. Euro ver­teilten sich auf Aktien (1,22 Mio. Euro), Anleihen (1,14 Mio. Euro) und Fonds (0,28 Mio. Euro).

mehr lesen

Märkte und Favo­riten

Mehr Käufe als Ver­käufe

Das Han­dels­vo­lumen der 27. Woche in Höhe von 3,786 Mio. Euro ver­teilte sich auf Käufe im Wert von 2,938 Mio. Euro und Ver­käufe im Umfang von 0,847 Mio. Euro.

mehr lesen

Umsätze und Quoten

Han­dels­quote schwach

Mit einem Anteil von 0,75 Pro­zent am für den News­letter gemel­deten Depot­vo­lumen war die Umsatz­quote in der 27. Berichts­woche die zweit­schwächste in diesem Jahr.

mehr lesen

Käufe

Top-Käufe

Die von den Ver­mö­gens­ver­wal­tungen in der 27. Woche getä­tigten Inves­ti­tionen sum­mierten sich auf 2,94 Mio. Euro, die sich auf Anleihen (1,79 Mio. Euro), Fonds (0,79 Mio. Euro) und Aktien (0,35 Mio. Euro) ver­teilten.

mehr lesen

Ver­käufe

Top-Verkäufe

Die Ver­käufe der 27. Berichts­woche in Höhe von mageren 0,85 Mio. Euro ver­teilten sich auf Aktien (0,62 Mio. Euro), Anleihen (0,16 Mio. Euro), Fonds (0,04 Mio. Euro) und Deri­vate (0,04 Mio. Euro).

mehr lesen

Märkte und Favo­riten

Aktien-Woche/Monat/Quartal

In der hier zu bespre­chenden Berichts­woche 26  wurden Wert­pa­piere in Höhe von 2,11 Mio. Euro gekauft und im Volumen von 2,08 Mio. Euro ver­kauft.

mehr lesen

Umsätze und Quoten

Geringes Mel­de­vo­lumen

Trotz eines geringen Mel­de­vo­lu­mens von knapp 130 Mio. Euro lag in der Berichts­woche die Umsatz­quote mit 3,22% klar über dem Durch­schnitts­quote des Monats Juni (1,82%) und auch über der des zweiten Quar­tals, die bei 2,45% lag (Q1: 2,54%).

mehr lesen