Märkte und Favo­riten

Zwei Drittel des Umsatzes Fonds­käufe

Der Umsatz der 45ten Berichts­woche in Höhe von 9,21 Mio. Euro ver­teilte sich auf Käufe im Wert von 8,17 Mio. Euro und Ver­käufe im Umfang von 1,04 Mio. Euro.

mehr lesen

Umsätze und Quoten

100 über­schritten

Mit Ende der 45ten Berichts­woche über­schritt die kumu­lierte Han­dels­quote seit Jah­res­be­ginn die 100-Prozent-Schwelle.

mehr lesen

Käufe

Top-Käufe

Der Kauf­um­satz der 45ten Berichts­woche in Höhe von 8,17 Mio. Euro ver­teilte sich auf Fonds (6,13 Mio. Euro), Aktien (1,90 Mio. Euro) und Anleihen (0,14 Mio. Euro).

mehr lesen

Ver­käufe

Top-Verkäufe

Die Ver­käufe der 45ten Woche in Höhe von 1,04 Mio. Euro ver­teilten sich auf Aktien (0,60 Mio. Euro) und Anleihen (0,44 Mio. Euro).

mehr lesen

Märkte und Favo­riten

Berichts­woche lag im aktu­ellen Trend

Die 44. Berichts­woche vom 28.10. bis 01.11.2019 ähnelte nicht nur wegen des geringen Mel­de­vo­lu­mens der Vor­woche, son­dern auch, weil bei den quan­ti­ta­tiven Maßen Akti­en­käufe her­aus­ragten, die nicht ganz die Hälfte des Wochen­um­satzes aus­machten.

mehr lesen

Umsätze und Quoten

Han­dels­quote wieder etwas höher

Die Umsatz­quote von 2,34 Pro­zent des gemel­deten Depot­vo­lu­mens lag über dem Wert der Vor­woche (1,70%) und auch über der Quote des Monats Oktober (2,09%).

mehr lesen

Käufe

Top-Käufe

Die Käufe in der 44. Berichts­woche in Höhe von 2,08 Mio. Euro ver­teilten sich auf Aktien (1,54 Mio. Euro), Anleihen (0,52 Mio. Euro) und Fonds (0,02 Mio. Euro).

mehr lesen

Ver­käufe

Top-Verkäufe

Der Ver­kaufs­um­satz in der 44. Woche war mit 1,23 Mio. Euro der geringste der dies­jäh­rigen Oktober-Wochen.

mehr lesen

Märkte und Favo­riten

Akti­en­käufe domi­nierten Handel

Vom Umsatz in der 43. Woche in Höhe von 2,82 Mio. Euro ent­fielen 1,49 Mio.  Euro auf Käufe und 1,34 Mio.  Euro auf Ver­käufe.

mehr lesen

Umsätze und Quoten

Beschei­dene Mel­de­ak­ti­vität

Die Han­dels­quote lag in der 43. Woche des Jahres mit 1,70 Pro­zent zwar unter dem ent­spre­chenden Wert der Vor­woche (2,51%), aber immer noch im brei­teren Durch­schnitts­be­reich der letzten Zeit.

mehr lesen