Über die firstfive AG

Wir schaffen Transparenz.
Damit Sie keine Chancen verpassen, vergleichen wir für Sie die Leistung Ihres Portfoliomanagements – neutral, objektiv und überregional. Wir liefern Maßstäbe für Rendite, Risiko und Performance.
Wir setzen Maßstäbe für Bewertungen, die frei von Eigeninteressen und produktspezifischen Interessenskonflikten.
firstfive!weiterlesen

Über die FinGuide AG

Wir sind vor Ort.
Als exklusiver Kooperationspartner stehen wir Schweizer Banken und unabhängigen Vermögensverwaltern für Auskünfte über die firstfive-Dienstleistungen zur Verfügung. Wir kennen den Schweizer Markt.
Wir unterstützen vermögende Privatpersonen dabei, den am besten zu den individuellen Bedürfnissen passenden Anbieter im Schweizer Private Banking zu finden.
FinGuide!weiterlesen

attentionAktuellesalle News
33219-maerkte-und-favoriten-450x185.jpg

Märkte und Favo­riten

Wei­terhin Wert­pa­piere über­wie­gend abge­geben

Vom Han­dels­vo­lumen der 11. Berichts­woche vom 9. bis 13. März 2020 in Höhe von 32,65 Mio. Euro gingen 11,78 Mio. Euro auf das Konto von Käufen und 20,86 Mio. Euro waren Ver­käufe. Damit setzte sich der Trend der Vor­woche fort: Wert­pa­piere wurden massiv abge­geben, und zwar wei­terhin ins­be­son­dere Anleihen.

mehr erfahren weiterlesen
33221-umsaetze-und-quoten-450x185.jpg

Umsätze und Quoten

Anhal­tend hohe Han­dels­ak­ti­vität

Mit einem Anteil von 4,91 Pro­zent des gemel­deten Depot­vo­lu­mens lag die Umsatz­quote wie schon in der Vor­woche (7,12%) weit über den Durch­schnitts­werten in der Zeit zuvor. Das uns für den News­letter gemel­dete Depot­vo­lumen belief sich auf rund 665 Mio. Euro, so dass das Volumen der Trans­ak­tionen des uns über­mit­telten Han­dels­aus­schnitts bei 32,65 Mio. lag – in der Vor­woche waren es sogar 38,73 Mio. Euro.

mehr erfahren weiterlesen

Top-Käufe

Käufe

Die Käufe der 11. Berichts­woche mit einem Volumen von 11,78 Mio. Euro ver­teilten sich auf Fonds (8,35 Mio. Euro), Deri­vate (1,89 Mio.), Aktien (1,15 Mio.) und Anleihen (0,40 Mio.).

Die im abso­luten Ran­king erst­plat­zierte Inves­ti­tion in einen Minimum-Volatilitäts-ETF (WKN A1J783) machte mit 6,28 Mio. Euro rund 75 Pro­zent des Kauf­vo­lu­mens im Fonds­seg­ment und etwa 53 Pro­zent des Gesamt­kauf­um­satzes aus.

mehr erfahren weiterlesen

Top-Verkäufe

Ver­käufe

In der 11. Berichts­woche wurden Wert­pa­piere in Höhe von 20,86 Mio. Euro ver­kauft, die sich wie folgt ver­teilten: Anleihen 14,60 Mio.; Fonds 4,18 Mio.; Aktien 2,08 Mio. Euro.

Bereits in der Vor­woche standen unge­wöhn­lich viele Staats­an­leihen Ita­liens, Spa­niens und Por­tu­gals mit einem unge­wöhn­lich hohen Trans­ak­ti­ons­vo­lumen in unseren Ver­kaufs­listen. In der Berichts­woche setzte sich die Abgabe süd­eu­ro­päi­scher Staats­pa­piere fort,

mehr erfahren weiterlesen